Hoteltipps – Entscheiden Sie sich f¸r das effektivste Hotel

So senken High-End-Motels, die den grˆflten Teil ihres Gesch‰fts in der Arbeitswoche erledigen, h‰ufig ihre Wochenendpreise, nur um R‰ume zu f¸llen. Urlauber am Wochenende ¸berspringen mˆglicherweise das ideale Angebot in der Stadt, nur weil sie in keiner Weise als Aufenthalt in einem Business-Resort angesehen werden find this.

Dar¸ber hinaus haben gesch‰ftsorientierte Lodges im Allgemeinen bessere Wochentagspreise als Ferienh‰user, da sie ¸ber Organisationszentren und -einrichtungen vor Ort verf¸gen, einschliefllich Faxger‰ten im Zimmer, und die Arbeitstische erledigen. Die Verbreitung von transportablen Faxen, beeindruckenden Notebook-Computersystemen und anderen digitalen Kommunikationsger‰ten hat jedoch die Notwendigkeit dieser Vorteile verringert. Geben Sie also keine erhˆhten Geb¸hren f¸r Funktionen aus, die Sie nicht nutzen werden. Und angesichts der Tatsache, dass die meisten Gesch‰ftstouristen Handys benutzen, unabh‰ngig davon, wo sie sich gerade aufhalten, wird die Kundschaft nicht wissen, ob sie Sie auf der Plaza oder im Good Quality Inn anruft. (Ihr Manager sch‰tzt mˆglicherweise auch die geldsparende Geste.)

Seien Sie flexibel, wenn Sie erreichbar sind. Alle Facetten des Urlaubs basieren auf Angebot und Nachfrage der Kunden. Seien Sie sich also in der Spitzenzeit Ihres Reiseziels bewusst. Wenn es von Dezember bis April ist und Sie mˆglicherweise Ende April kommen, kˆnnen Sie viele hundert Dollar sparen, falls Sie Ihre Reisedaten um ein oder zwei Wochen ‰ndern. (Viele H‰user verlangen von Ihnen das Hochsaison-Niveau f¸r Ihren gesamten Verbleib, unabh‰ngig davon, ob Sie den Wechsel zwischen Hoch- und Nicht-Hochsaison ¸berspannen oder nicht. ‹berpr¸fen Sie daher, wann die Geb¸hren sinken.)

Nutzen Sie Vielfliegermeilen. Wenn Sie ¸ber eine Kreditkarte verf¸gen, mit der Sie Vielfliegermeilen f¸r Eink‰ufe sammeln kˆnnen, nehmen Sie Kontakt mit dem Unternehmen auf (oder besuchen Sie die Website der Website) und sprechen Sie ¸ber Hotel-Specials oder Werbeaktionen, w‰hrend Sie voraussichtlich auf Tour sind. ‹berpr¸fen Sie auch zusammen mit den Fluggesellschaften, auf denen Sie Vielfliegermeilen haben. Websites wie webflyer.com verfolgen die aktuellen Werbeaktionen und pr‰sentieren Strategien zur Maximierung Ihrer Meilen.

Schauen Sie sich das Web an. Um die Verbraucher dazu zu bewegen, online zu reservieren, bieten grofle Lodge-Ketten reine Web-Specials an, von denen Sie am Telefon mˆglicherweise nichts hˆren. Das World Wide Web kann eine unglaubliche Position sein, um Einsch‰tzungen der einzelnen Eigenschaft zu finden, auch als Aufnahmen, Karten und in einigen F‰llen Filmclips, die Ihnen dabei helfen kˆnnen, Ihre Auswahl zu verk¸rzen. Auf mehreren Webseiten kˆnnen Sie herausfinden, was andere Reisende ¸ber bestimmte Personenh‰user sagen sollten.

Wiederholte K‰ufer von Kettengasthˆfen kˆnnen Zeit sparen, indem sie sich auf der Webseite der Kette registrieren und ein Verbraucherprofil erstellen. (Mehrere unparteiische H‰user bieten diese Dienstleistungen ebenfalls an.) Auf diese Weise kann Ihr Geschmack – f¸r Nichtraucherzimmer oder vielleicht eine Kingsize-Matratze – bei nahezu jeder Reservierung sofort bereitgestellt werden. Sie kˆnnen auch Ihre Kreditkarteninformationen behalten, was Zeit spart, und Sie kˆnnen normalerweise Reservierungen online validieren oder k¸ndigen, selbst wenn Sie nicht online gebucht haben.

Write a comment